„HIN UND WEG“

Collagen, Acryl- und Gouachegemälde

Zu sehen sind die Bilder im Dezember und Januar
nach telefonischer Anmeldung: 06403-76014

Foto: Rieger (Gießener Anzeiger)

Artikel im Gießener Anzeiger: „Lang-Gönserin ließ sich von Tunesien und Island inspirieren

Artikel in der Gießener Allgemeinen: „Werke von Island und Tunesien geprägt

Bäume wie Sterne
Bilder der Vergänglichkeit
Und Wiedergeburt

Je mehr ich es wage,
mich ohne verzerrende Brille anzusehen
und mich bedingungslos anzunehmen;

je mehr ich mich freue
an meinen Plänen und Zielen,
meinen Möglichkeiten und Fähigkeiten;

je mehr ich ja sage
zu meinen Unsicherheiten und Grenzen,
zu meinen Schwächen und Fehlern,

desto besser kann ich Mitmenschen verstehen,
ihre Meinung annehmen
und ihre Überzeugung stehen lassen.

Mein Leben ist reicher geworden.
Dankbar nehme ich an, was geschieht
und trage bei, was ich kann.

M. Feigenwinter

Nächste Seite »