Wie kann man sich selbst kennenlernen?
Durch Betrachten niemals,
wohl aber durch Handeln.
Versuche deine Pflicht zu tun,
und du weißt gleich,
was an dir ist.
Was aber ist deine Pflicht?
DIE FORDERUNG DES TAGES.

Die Freiheit des Menschen
liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss,
was er nicht will.

Ich wünsche dir,
dass in dir die verschiedensten Töne zum Klingen kommen:
Hohe und tiefe, laute und leise,
schrille und sanfte und dass du
immer im Einklang mit ihnen bist.

Was ich dir wünsche

Ich wünsche dir die Fähigkeit,
kleine Dinge im Leben wahrzunehmen
und dich darüber zu freuen.

Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

« Vorherige SeiteNächste Seite »